Gurke

"Die Gurke (Cucumis sativus) ist eine Art der Gattung Gurken (Cucumis) aus der Familie der Kürbisgewächse. Sie gehört zu den wirtschaftlich bedeutendsten Gemüsearten. Es werden im Wesentlichen zwei Sortengruppen, die mit der unterschiedlichen Nutzung zusammenhängen, unterschieden: die Salatgurke (auch Schlangengurke genannt), die roh verzehrt wird, und die Einlegegurke oder Gewürzgurke."

(Quelle: Wikipedia)

Streuung (Angaben pro ha)

Vor der Saat
  • 350 kg AKRA Kombi
  • N-Stickstoff: nach Bedarf (Sorte)

Spritzen (Angaben pro ha)

Bei 30 cm Trieblänge
Ab Blühbeginn - Vollblüte Bei fortlaufender Ernte (Virus), alle 8 Tage
  • 1 l AKRA Plus 9
  • 2,5 l AKRA Blatt
  • 2 kg Netzschwefel (oder Fungizid-Wartezeit) *)
  • Netzmittel und Haftmittel
  • Wassermenge ab 200 l
*) bei erhöhtem Infektionsdruck - Fungizidmenge anpassen!

Allgemeine Hinweise zum Einsatz der AKRA Blattdünger:
AKRA Blattdünger sind mit vielen Insektiziden und Fungiziden mischbar, die als blattdüngerverträglich ausgewiesen sind.
Im Zweifelsfall sollte vor der Anwendung eine Probemischung auf Ausflocken gemacht werden !
Zwischen einfüllen von Blattdüngern und Pflanzenschutzmittel, die maximale Wasserverdünnung einhalten !

NACH OBEN