Sonnenblume

"Die Sonnenblume, Helianthus annuus ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Sonnenblumen (Helianthus) in der Familie der Korbblütler (Asteraceae).
Ab dem 17. Jahrhundert verwendete man die Kerne für Backwaren oder geröstet als Ersatz für Kaffee und Trinkschokolade. Erst seit dem 19. Jahrhundert wird die Sonnenblume auch als Ölpflanze genutzt. Außerdem werden die Kerne als „Imbiss" gegessen sowie direkt zum Kochen und als Zugabe zu Salaten verwendet."

(Quelle: Wikipedia)

Saatgutbehandlung und Streuung

Saatgutbehandlung
  • 0,25 l AKRA Saat +0,5 l Wasser für 100 kg Saatgut

Vor der Saat

  • 200-300 kg AKRA Kombi je ha
  • N-Stickstoff: nach Bedarf

Spritzen (Angaben pro ha)

Bei Bedarf bis Reihenschluss max. 2 Anwendungen
  • 0,5 l AKRA Plus 9
  • 2 l AKRA Blatt
  • 0,5 l AKRA Azotobacter N-Bakterien
  • 3 kg N-Stickstoff (Harnstoff)
  • Haftmittel
  • Insektenbekämpfung bei Bedarf
  • Bei Fungizideinsatz: 50% der empfohlenen Aufwandmenge (z.B. Weißstengeligkeit) *)
  • Wassermenge mindestens 200 l
*) bei erhöhtem Infektionsdruck - Fungizidmenge anpassen!

Allgemeine Hinweise zum Einsatz der AKRA Blattdünger:
AKRA Blattdünger sind mit vielen Insektiziden und Fungiziden mischbar, die als blattdüngerverträglich ausgewiesen sind.
Im Zweifelsfall sollte vor der Anwendung eine Probemischung auf Ausflocken gemacht werden !
Zwischen einfüllen von Blattdüngern und Pflanzenschutzmittel, die maximale Wasserverdünnung einhalten !

NACH OBEN