AKRA Saat | Saatgutdüngung

AKRA Saat ist ein Pflanzenhilfsmittel für jede Art von Saatgut. Durch den Einsatz von AKRA Saat steht dem Keimling ein ausgeglichenes Angebot an Spurenelementen zur Verfügung.

Durch die in AKRA Saat enthaltenen Nährstoffe wird der Keimling angeregt, mehr Gibbereline und Auxine zu bilden und eine hohe Resistenz gegenüber ungünstigen Wachstumsperioden wie zB Trockenzeiten zu entwickeln.

Vorteile & Wirkung

  • gleichmäßige und rasche Keimung
  • mehr Triebkraft für den Keimling
  • schnellere und kräftigere Wurzelbildung
  • widerstandsfähige Jungpflanzen

-Mais ohne und mit AKRA Saat
Mais ohne und mit AKRA Saat Zoom

nach oben

Anwendung

KULTUR BEREITUNG DER  SPRITZBRÜHE SAATGUT WIE?
Mais, Rübe, Sonnenblume, Raps 0,5 Liter Wasser + 0,25 Liter AKRA Saat 100 kg Mischmaschine
Leguminosen, Erbsen, Pferdebohne, Soja, Wicke 1,0 Liter Wasser + 0,25 Liter AKRA Saat 200 kg vorsichtig mischen (wegen Keimlingsschäden)
Getreide 1,0 Liter Wasser + 0,25 Liter AKRA Saat 300 kg Mischmaschine
Stärkekartoffel 7,0 Liter Wasser + 0,25 Liter AKRA Saat 800 kg Saatgut übersprühen
Speisekartoffel 10 Liter Wasser + 0,25 Liter AKRA Saat 1.500 kg Saatgut übersprühen
Bäume, Sträucher 100 Liter Wasser + 0,25 Liter AKRA Saat Setzlinge in Brühe, 0,1 bis 2,0 Std. belassen

nach oben

Verpackung

  • 5 Liter Kanister
  • 1 Liter Flasche

nach oben

NACH OBEN