AKRA Düngesystem für Apfel

Stand Aufwandmengen für den ÖKO Landbau


Auspflanzung und Streuung

Aufwandmenge Auspflanzung
  • 100 l Wasser
  • 0,25 l AKRA Saat
  • Setzlinge 1-2 Stunden in der Brühe belassen
Streuung

Applikation


Austrieb (Tropfnass)

Ende Knospenschwellen (Tropfnass)
Abgehende Blüte
Spritzung (Zusatzernährung Neutriebbildung)
Spritzung (Zusatzernährung Neutriebbildung)
Spritzung (14 Tage nach Ernte)
Spritzung (30 Tage nach Ernte, Mehltau und Schorf beachten)Pflanzenstärkungsmaßnahmen (je nach Bedarf)

Pflanzenstärkung (Pilzinfektion z.B. Mehltau)Pflanzenstärkung (z.B. Rüssler, Blattläuse, Mehltau, Schorf)Pflanzenstärkung (z.B. Blattläuse)
Pflanzenstärkung (z.B. Blutlaus)
Pflanzenstärkung (Pilzinfektion z.B. Mehltau, Schorf)
Pflanzenstärkung (z.B. Rußtau)
Info
  • Der pH-Wert des Spritzwassers ist mit Zitronensäure auf 5,5 einzustellen.
  • Die weitere Zugabe von AKRA Produkten kann und darf den pH-Wert absenken.
  • Restliche Zusätze nach dem Einstellen des pH-Wertes einzeln zumischen.
  • Reihenfolge der beizumengenden Produkte beachten.

Image by Capri23auto from Pixabay

NACH OBEN