AKRA Düngesystem für Zuckerrüben


Grunddüngung und Saatgutbehandlung


Grunddüngung
Saatgutbehandlung

Blattdüngung

Anwendungszeit

1.
Spritzung        EC 14-16
2. Spritzung        EC 39-40

3-4. Spritzung    nach Bedarf (Konzentration der Spritzbrühe der erhöhten Wassermenge anpassen)


Aufwandmenge (pro ha)

Info

  • max. 80kg N/ha streuen.
  • Der pH-Wert des Spritzwassers ist mit Zitronensäure auf 5,5 einzustellen.
  • Die weitere Zugabe von AKRA Produkten kann und darf den pH-Wert absenken.
  • Restliche Zusätze nach dem Einstellen des pH-Wertes einzeln einmischen.
  • Reihenfolge der beizumengenden Produkte beachten.
  • Nicht bei direkter Sonneneinstrahlung spritzen.
  • 4 Tage vor und nach der Herbizid Anwendung – kein Einsatz der AKRA Blattdünger.

Image by aixklusiv from Pixabay

NACH OBEN