AKRA AZO+ | N-Bakterien

Durch Einsatz von AKRA N-Bakterien AZO+ wird das Wurzelwachstum der Pflanzen gefördert. Dadurch erhöht sich auch der Anteil organischer Substanz im Boden.

Die im Produkt AKRA AZO+ enthaltenen Bakterienstämme zählen zur Gruppe der pflanzenwachstumsfördernden Bakterien (PGPB). Zu ihren Eigenschaften zählen unter anderem die Fixierung des Luftstickstoffs, die Stärkung des pflanzlichen Immunsystems und die Produktion von natürlichen Phytohormonen.

Ausgangsstoffe
Paenibacillus sp., Azoarcus spp., Spurennährstoffe

Vorteile & Wirkung

Unsere Atemluft besteht aus ca. 78% Stickstoff und ca. 21% Sauerstoff. Ein m³ Luft enthält daher ca. 780 g Stickstoff.

Bei einer Bodentiefe von 30 cm und einem Bodenluftanteil von 25% ergeben sich daher 58 g Stickstoff als N2 pro m². Diese Stickstoffform (N2) wird von den Bakterien als N-Quelle genutzt.

Es können 40 – 80% des handelsüblichen Stickstoffaufwandes eingespart werden.

-Ein Feld im Vergleich mit AKRA AZO+ und ohne AKRA AZO+.
Ein Feld im Vergleich mit AKRA AZO+ und ohne AKRA AZO+. Zoom
nach oben

Anwendung

Der Einsatz von AKRA Blattdünger ist bei allen landwirtschaftlichen Kulturen möglich. Genauere Anwendungshinweise finden Sie im Menüpunkt Kultur-Anwendungen.

-AKRA N-Bakterien AZO+
AKRA N-Bakterien AZO+ Zoom
nach oben

Verpackung

  • 10 Liter Kanister
  • 5 Liter Kanister
  • 1 Liter Flasche

nach oben

NACH OBEN